Erfolgsgeschichten

Tom aus Stuttgart

Tom B. ist ein junger Mann Mitte dreißig. Als ich ihn kennenlernte, arbeitete er ehrenamtlich in einem Weltladen und studierte nebenbei.

Die Inhaber des Weltladens boten ihm an, als Geschäftsführer zu arbeiten - Vollzeit. Man erkannte seine Potentiale und wollte ihn gern mehr einbinden in die Entwicklung des Geschäfts und die strategische Ausrichtung. Tom hatte allerdings zu dieser Zeit noch keine Erfahrung als Führungskraft und hatte noch nie Mitarbeiter anleiten und motivieren müssen.

Zusammen erarbeiteten wir, wie seine Tätigkeit als Geschäftsführer aussehen würde und wie seine individuelle Führungspersönlichkeit aussehen würde. Mit Hilfe von einfachen Methoden und kleinen Übungen fand er sich schnell in seiner neuen Rolle zurecht und ist noch heute ein geschätzter "Chef" des Weltladens.

"Das Coaching war zwar etwas anstrengend, aber es hat am Ende alles auf den Punkt gebracht.  Es hat mir sehr geholfen für meine zukünftigen Aufgaben gewappnet zu sein.
Ich kann nur jeden beglückwünschen, der die Möglichkeit hat, sich in diesem Programm coachen zu lassen."

Janet aus Kirchheim

Janet R ist Mitte 50, eine starke mutige Frau, die als junge Frau nach Deutschland kam, hier heiratete und sechs Kinder groß zog. Sie hat ihr ganzes Leben gearbeitet und für Ihre Kinder gesorgt, ein Full-Time-Job in doppelter Hinsicht. Als sie zu uns kam, arbeitete sie schon viele Jahre in einem Unternehmen, immer wieder in anderen Positionen, zuletzt im Callcenter. Ihr Unternehmen versetzte sie so, wie es ihnen gerade passte und Janet R. war davon sehr erschöpft und ausgelaugt und wurde immer wieder krank. Sie hatte schon seit Jahren keine Lust mehr auf die vielen Jobs, die man ihr gab und wollte dringend raus.

In unserem gemeinsamen Weg fand Sie wieder zu sich selbst und zu ihrem Stolz und beschloss, nicht mehr alles mich sich machen zu lassen. Sie machte sich Gedanken über eine neue Perspektive und fand ein starkes Vertrauen in ihre Zukunft. Und als ihre Firma sie das nächste Mal auf einen anderen Job schieben wollte, zog sie einen Schlussstrich.

Seit kurzer Zeit ist Frau R. selbständige Seniorenberaterin und hilft Menschen, ein würdiges und freudiges Leben im Alter zu führen.

"Vielen Dank für das tolle Coaching. Ich freue mich sehr über meine neuen tollen Aufgaben und kann es kaum erwarten, endlich als Selbständige los zu legen."

Kathrin aus Guangzhou

Kathrin ist Mitte 40 und ein Weltenbummler. Viele Jahre hat sie im Qualitätsmanagement gearbeitet und ist quer durch Asien und zurück gereist. Aber sie wollte mehr. Sie wollte Karriere machen, nicht mehr das ausführende Element sein, sondern die Planerin, die Strategin.

In unserer Zusammenarbeit erstellten wir ihre persönliches Karriereprofil und fanden heraus, was sie einzigartig macht. Sie aktivierte ihre Netzwerke, polierte ihren Internetauftritt und begann, sich gezielt zu bewerben. Und sie hatte Erfolg.

Heute arbeitet sie als Abteilungsleiterin in Shanghai in einer großen Trading-Company und betreut sämtliche Produktionsstätten in Asien.

"Es fiel mir nicht leicht, mich als Karrierefrau zu sehen. Das Programm hat mir sehr geholfen, mich anders zu erkennen. Und dann war es plötzlich klar. Dann wusste ich genau, was ich in Zukunft machen will."

Comments are closed